+43 (0)662 / 230648 info@ebhotel.at

Salzburg Festspiele 2010

Seit über 90 Jahren bestehen die Salzburger Festspiele in diesem Jahr 2015. Zum Jubiläum werden Oper, Konzert und Schauspiel durch das Thema Mythen verbunden.

Von 18Juli – 30. August 2015 wird die Stadt Salzburg wieder zur Festspielstadt. In dieser Zeit erleben Sie in der Kulturstadt ein besonderes Flair und Besucher reisen aus allen Ländern der Welt an,um daran Teil zu haben.
Gemäß dem Grundgedanken von Hugo von Hoffmannsthal, einem der Begründer der Salzburger Festspiele, werden diese heuer zu einem Fest, das die gesamte Stadt mit einbezieht.

Die Entstehung der Salzburger Festspiele

Zum diesjährigen Jubiläum wird es eine Ausstellung unter dem Titel „Das Große Welttheater“ geben, welche die Geschichte der Festspiele Salzburg erzählt. Nicht nur in den Festspielhäusern sondern auch in Salzburgs Museen, den Residenzgalerien, in St. Peter und in Mozarts Geburtshaus sind die Dokumentationen zu besichtigen.

Die Salzburger Festspiele als audiovisuelle Erlebniswelt

Legendäre Konzert- und Bühnenmitschnitte der Salzburg Festspiele werden in den Säulenhallen des Salzburg Museum präsentiert. Die Gestaltung der Räumlichkeiten vermittelt ein neues Raumgefühl, sogar die Bestuhlung stammt teilweise aus Festspielaufführungen.

Ein Rundgang durch die Salzburger Festspiele

Basierend auf der Idee der Gründungsväter „Die ganze Stadt ist Bühne“ wird  ein Rundgang durch die Festspielgeschichte kreiert. In der gesamten Stadt Salzburg werden Stationen errichtet, die bestimmte Objekte mit den jeweiligen Begriffen der Enzyklopädie und deren Orten zusammenführen. Erkennbar sind sie an Buchstaben, die an aufklappbare Bücher oder Regale erinnern.

Reservieren Sie sich rechtzeitig Ihre Karten für die Salzburg Festspiele 2015. Wir sind Ihnen bei der Planung sehr gerne behilflich.

Informationen zum diesjährigen Spielplan entnehmen Sie hier.