+43 (0)662 / 230648 info@ebhotel.at

… für das Winterfest 2017. Wie jetzt? Winter und Zirkus? Das gibt es doch gar nicht.
Oder etwa doch? Immer wieder stellt man fest, dass man im Leben nie auslernt. So wie mit dem Zirkuszelt, das zurzeit den Salzburger Volksgarten ziert.

Aber was hat es mit dem Spitzzelt in der verschneiten, winterlichen Landschaft der Stadt jetzt wirklich auf sich?
Wir lösen das Rätsel auf. Die Kulturveranstaltung „Winterfest“ gastiert wieder in Salzburg und verführt die Menschen in die Welt voll fesselnder Akrobatik, leiser Poesie und irrwitziger Geschichten.
Wer sich jetzt die Frage stellt: „Aber warum genau im Winter?“. Diese ist schnell beantwortet.
Die Philosophie hinter dem Winterfest ist einfach: Den Menschen in der hektischen (Vor-) Weihnachtszeit Ruhe und Muße zu schenken. Irgendwie doch ein schöner Gedanke. Finden Sie nicht? Ein bisschen Abschalten und die Hektik um uns herum für ein paar Stunden beiseiteschieben. Am besten wir probieren es einfach aus!

Winterfest im Volksgarten Salzburg – Compagnia Baccalà Copyright: Pierre Colletti

Akropatik beim Winterfest Salzburg – Cie XY Copyright: inepem

Das mittlerweile größte Festival für moderne Circuskunst im deutschsprachigen Raum punktet mit einem vielseitigen Programm. Die jungen, energiegeladenen Flip FabriQue kommen aus Kanadas Talentschmiede Québec zum Winterfest nach Salzburg, die 22 ArtistInnen der Cie XY aus Frankreich beeindrucken mit einem »Must See« des zeitgenössichen Circus, Claudio Stellato aus Belgien verblüfft mit seinem amüsant-absurden Körpertheater rund um einen Stapel Holz und die zwei verschmitzten Charaktere der Schweizer Compagnia Baccalà spielen sich mit ihrer liebenswerten Art direkt ins Herz.
Wer oder was noch alles in der „Manege“ zu sehen ist, können Sie im Programm nachlesen.

Die  besten Circusgruppen machen den Besuch zu einem Abend des Staunens und Abenteuers und natürlich wird auch auf das leibliche Wohl der Gäste nicht vergessen. Austragungsort ist wie bereits erwähnt der Salzburger Volksgarten, der mit seiner Tradition, der ideale Schauplatz für Vergnügung ist.

Winterfest 2017 – Claudio Stellato
Copyright: Alain – Julien

Zelt beim Winterfest im Volksgarten Salzburg
Copyright: Winterfest / Magdalena Lepka

Erlebbar ist das Winterfest noch bis 6. Jänner 2018.
Schnell noch freie Plätze sichern und der Weihnachtsidylle entfliehen. Den Kartenverkauf finden Sie unter dem jeweiligen Link bzw. direkt auf der Homepage www.winterfest.at

Also Manege frei für das Winterfest in Salzburg.

Um dem Vorstellungsvermögen ein wenig auf die Sprünge zu helfen, hier ein kleiner Einblick: