Amphibious macht Salzburg unsicher

Die Stadt Salzburg ist ab sofort um eine Attraktion reicher. Das Angebot der Sightseeing-Touren wurde nämlich etwas aufgemischt und bietet seit neuestem Abenteuer-Feeling pur. Normale Stadtrundfahrten gehören von nun an zum „alten Eisen“.
Doch was ist es? Nein, es ist keine Segway-Tour und es ist auch keine nostalgische Pferdekutsche, die die Gäste zu den Sehenswürdigkeiten führt. Es ist ein Amphibienbus.
Nur kurz zur Erklärung, diesem Bus ist es möglich sowohl am Land, wie auch im Wasser seine Runden zu ziehen.
Unmöglich? Nein.
Was früher nur aus dem Fernsehen bekannt war, ist in anderen europäischen Länder schon seit geraumer Zeit Wirklichkeit. Und seit heuer ist auch Österreich, genauer gesagt Salzburg stolzer Besitzer solch eines Strassen-Wasserfahrzeug.

Amphibious Salzburg Copyright: Salzburg Highlights, Neumayr

Amphibious Salzburg
Copyright: Salzburg Highlights, Neumayr

Amphibienbus Copyright: Salzburg Highlights, Neumayr

Amphibienbus
Copyright: Salzburg Highlights, Neumayr

 

 

 

 

 

 

 

Sieht man dieses Gefährt im Strassenverkehr, könnte einem vielleicht die etwas andere Form irritieren, doch ob man da gleich auf die Idee kommt, dass dieser Bus im Handumdrehen auch zum Boot werden kann? Eher unwahrscheinlich.
Erst wenn der Bus sich dem Ufer der Salzach nähert und das Wasser den „Bug“ berührt, wird der eine oder andere sicher etwas stutzig werden und die ersten Zweifel auftreten, ob dies schon mit rechten Dingen zugeht. Aber alles kein Problem, Amphibious sticht in See. Nein, natürlich in die Salzach.

Wie das von statten geht, sehen sie hier:

Neugierig geworden?
Amphibious startet täglich seine Tour um 14.30 Uhr, sowie Samstags zusätzlich um 12.30 Uhr bei der Anlegestelle des Schiffes „Amadeus“ – Makartsteg vis à vis Hotel Sacher-Österreichischer Hof.
Die Fahrt dauert 1 Stunde und 40 Minuten. Zuerst schippern Sie ein Stück über die Salzach und fahren dann über eine Rampe auf die Straße. Die Route führt Sie vorbei am Schloss Leopoldskron und Schloss Hellbrunn, um dann wieder beim Ausgangspunkt zu enden.

Preise 2016:
Erwachsene € 30,00
Kinder 4-14 Jahre € 20,00

26 Personen haben pro Fahrt die Möglichkeit teil des Abenteuers zu werden. Unsere Empfehlung: Tickets online reservieren, damit Ihr Sitzplatz gesichert ist.
Gerne aber auch über die Reservierungshotline: +43 662 82 57 69-1

Nähere Infos zu Österreichs 1. Amphibienbus finden Sie auf der Homepagewww.amphibious-splash-tours.at

Wer dieses besondere Sightseeing-Feeling heuer noch verspüren möchte, hat noch bis Ende Oktober Zeit. Danach macht Amphibious nämlich eine Winterpause und schippert bzw. fährt erst im April 2017 wieder los.
Viel Spaß und „Bus ahoi“ 🙂

2016-10-05T17:56:13+00:00Oktober 5th, 2016|

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close