Glücksgefühle liegen in der Luft

Wer kennt das Gefühl nicht? Man schwebt auf Wolke sieben und schon wenige Minuten ohne den anderen kommen einem wie Stunden vor. Man könnte die ganze Welt auf einmal umarmen und am liebsten würde man nur die Zweisamkeit genießen.
Ja das, glaube ich, nennt man Liebe!

Vor allem um den 14. Februar liegen sehr viele, dieser sogenannten Glücksgefühle in der Luft und die Schmetterlinge im Bauch fliegen turbulent um die Wette.
Für Frischverliebte ist das der Tag des Jahres, aber auch für all jene, die schon mehr gemeinsame Jahre hinter sich haben, lässt der Valentinstag die Gefühle wieder aufflammen. Und das ist auch richtig so. Denn wie heißt es so schön: Liebe muss auch gepflegt werden.
Also den 14. Februar gleich fett im Kalender einzeichnen und sich etwas ganz besonderes für Ihre Liebste oder Ihren Liebsten überlegen. Aber schnell, denn nächste Woche ist es schon soweit.

Sonnenuntergang, Fuschlsee, Fuschlseeregion, Urlaub, Ferien, Tourismusverband, Salzburg, (c)wildbild

Sonnenuntergang & Zweisamkeit. Copyright: Fuschlseeregion – wildbild

 

Noch immer keine passende Idee? Schmuck und Blumen sind out. Kleidung geht gar nicht. Und Gutscheine – nein danke!
Unser Vorschlag: Die Stadt Salzburg hätte in Sachen Romantik so einiges zu bieten. Also warum nicht die Koffer packen und eine paar Tage in der „Stadt der Liebe“ genießen! Wir finden, es muss ja nicht immer Venedig sein, oder?

Was ein Kurzurlaub für Verliebte in Salzburg alles zu bieten? So einiges. Also aufgepasst:
1.: jede Menge Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge zu zweit.
2.: viele hervorragende Restaurants mit romantischen Valentinstags-Menüs bei Kerzenschein. Denn wie man weiß, geht die Liebe ja durch den Magen
3.: gemütliche & kuschelige Hotelzimmer im EB Hotel Garni**** – also perfekt für die romantische Stunden zu zweit

Das muss ja das Herz zum Schmelzen bringen!
Wer noch mehr Ideen braucht, hier eine kleine Hilfestellung: Salzburg für Verliebte

Aber das beste kommt wie bekanntlich zum Schluss. Unser Favorit unter den Valentinstagsideen ist der Makartsteg.
Warum ein Steg? Ganz einfach, weil dieser in Salzburg etwas ganz besonderes in Sachen Herzklopfen bietet.
Entlang dieser Brücke hängen nämlich hunderte, nein was sagen wir, sicherlich tausende Liebes-Schlösser. Da fehlt einfach Ihres noch!
So geht´s: ein einfaches Vorhängeschloss besorgen, die Initialen von Ihnen & Ihrem Partner, sowie auch Ihr ganz persönliches Datum einkravieren lassen und einen perfekten Platz am Geländer des Steges aussuchen. Somit kann man symbolisch die ewige Liebe besiegeln.
Das ist einfach der herzzerreißendste Liebesbeweis schlechthin und lässt jeden Valentinstag zu einem romantischen und unvergesslichen Liebeserlebnis werden.

Romantische Valentinstagsmenüs kredenzt von unseren Salzburger Restaurants Copyright: Tourismus Salzburg

Romantische Valentinstagsmenüs kredenzt von unseren Salzburger Restaurants
Copyright: Tourismus Salzburg

Liebes-Schlösser am Makartsteg Copyright: Tourismus Salzburg

Liebes-Schlösser am Makartsteg
Copyright: Tourismus Salzburg

Wenn wir für Sie Ihr ganz persönliches Valentinswochenende organisieren dürfen, wäre uns das ein sehr große Ehre. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit und wir, das EB-Hotel Garni**** erledigen alles für Sie.

Einen wunderschönen Valentinstag mit viel HERZ!

PS: Und wer bei so viel Romantik auch den nächsten Schritt wagen und den Liebesbund mit einer Hochzeit besiegeln möchte, nur kurz zur Info: Europas schönster Trauungssaal befindet sich in Salzburg.

 

2017-02-07T20:47:34+00:00Februar 7th, 2017|

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close